Leipzig – Richard Wagner wurde hier geboren, Johann Sebastian Bach liess sich von ihr inspirieren…. Lassen Sie in Leipzig Ihre Sinne verwöhnen und ergründen Sie die Wirkungsstätten grosser deutscher Komponisten. Bei einem Bummel durch die Innenstadt entdecken Sie faszinierende Gebäude der Renaissance und des Barocks sowie historische Handelshöfe und Passagen, die in neuem Glanz erstrahlen.

Programm

1. Tag: Donnerstag, 5. März 2009
BERN - LEIPZIG
Individuelle Anreise zum Flughafen Bern- Belp
16.45h Frau Katrin Diem erwartet Sie beim Check-In am Flughafen Bern-Belp
17.30h Abflug mit Lufthansa nach Leipzig, Umsteigen in München
20.15h Landung in Leipzig
Organisierter Transfer vom Flughafen zu Ihrem Hotel
Seaside Parkhotel, Richard Wagner Strasse 7, 04109 Leipzig, Tel. 0049 341 98 52 0
Schönes Hotel im Art Déco-Stil, an ausgezeichneter Lage in der Altstadt. Beeindruckend ist das Restaurant im Stil eines Luxusspeisewagens
Unterkunft in Doppel- und Einzelzimmer
Zimmerbezug und individuelles Nachtessen

2. Tag: Freitag, 6. März 2009
IN LEIPZIG
Frühstück im Hotel
09.45h Treffpunkt für die Stadtrundfahrt
Heute machen Sie einen geführten Stadtrundgang mit den Sehenswürdigkeiten von Leipzig (Dauer ca. 2 – 2 1/2 Stunden). Die fachkundige Reiseleitung wird Sie mit der interessanten Stadt Leipzig bekannt machen
Mittagessen individuell
14.00h Treffpunkt und gemeinsamer Spaziergang zur Oper
14.30h Einführung in «Don Giovanni» durch Christian Geltinger, Musikdramaturg der Oper Leipzig
15.30h Restlicher Nachmittag zur freien Verfügung. Nun haben Sie Zeit, die schönen Plätze der Stadt Leipzig, die Sie während der Stadtführung kennen gelernt haben, noch einmal aufzusuchen und auf eigene Faust zu entdecken oder einen gemütlichen Einkaufsbummel zu machen
Nachtessen individuell
18.30h Treffpunkt in der Hotellobby und gemeinsamer Spaziergang zum Opernhaus Leipzig
19.30h Oper «Don Giovanni»
Individuelle Heimkehr ins Hotel

3. Tag: Samstag, 7. März 2009
IN LEIPZIG
Frühstück im Hotel
Vormittag zur freien Verfügung. In Leipzig stehen Ihnen viele interessante Museen zur Verfügung. Lassen Sie sich von dieser Kulturstadt verzaubern und begeistern
Option:
Stadtbummel, Besuch verschiedener Museen, z. Bsp. Bachmuseum, Mendelsonhaus, Deutsches Buch- und Schriftmuseum, Galerie für Zeitgenössische Kunst, Museum für angewandte Kunst, Museum für Völkerkunde, Kamera- und Fotomuseum, Kunstsammlung Chemnitz, Museum der bildenden Künste, Stadtgeschichtliches Museum. Das Museum der Bildenden Künste empfehlen wir Ihnen besonders
11.30h Treffpunkt in der Hotellobby und gemeinsamer Spaziergang zum Gewandhaus
12.00h Einführung im Gewandhaus mit anschliessendem Orgelvorspiel
13.35h Individuelles Mittagessen
Nachmittag zur freien Verfügung
17.45h Treffpunkt in der Hotellobby und gemeinsame Fahrt mit der Strassenbahn (ca. 10 Minuten – Fahrpreis ist in der Eintrittskarte eingeschlossen) zur Musikalischen Komödie
19.00h Vorstellung «My Fair Lady» in der Musikalischen Komödie
Nach der Vorstellung fakultatives Nachtessen im Kantinen-Restaurant der Musikalischen Komödie zusammen mit dem Dirigenten sowie den beiden Hauptdarstellern (Tische werden reserviert)
Individuelle Rückkehr ins Hotel

4. Tag: Sonntag, 8. März 2009
LEIPZIG - BERN
Frühstück im Hotel
10.00h Treffpunkt in der Hotellobby und gemeinsamer Spaziergang zum Gewandhaus
11.00h Grosses Konzert im Gewandhaus
Mittagessen frei
15.00h Organisierter Transfer vom Hotel zum Flughafen von Leipzig, anschliessend Check-In
17.05h Abflug ab Leipzig, Umsteigen und Flugzeugwechsel in München
20.45h Landung in Bern und individuelle Rückreise